Projekt II. Eine einfache LED Ampel bauen.

Dieses Projekt ist im Grunde nicht viel schwieriger als unsere blinkende LED. Das Ziel sollte sein eine einfache Ampel zu bauen.  

 

Wir benötigen:

Arduino UNO

3 x LED

3 x 220 Ω Widerstand 

Breadboard

Der Aufbau:

Pin 12, 11 und 10 werden gebraucht um die jeweiligen LED's anzusteuern. In diesem Beispiel ist Pin 12 für die rote, Pin 11 für die gelbe und Pin 10 für die grüne LED. Dabei ist es notwendig auf die Polarität der jeweiligen LED zu achten. Die einzelnen Schaltungen sollten noch mit einem 220 Ω Widerstand versehen werden. GND wird direkt vom Breadboard bezogen welches durch ein weiters Kabel vom Arduino gespeist wird. (Siehe Grafik)

 

 

CODE:


int redPin = 12;

int yellowPin = 11;

int greenPin = 10;

 

void setup() {

  pinMode(redPin, OUTPUT);

  pinMode(yellowPin, OUTPUT);

  pinMode(greenPin, OUTPUT);

}

 

void loop() {

  digitalWrite(redPin, HIGH);

  delay(3000);

  digitalWrite(yellowPin, HIGH);

  delay(1000);

  digitalWrite(greenPin, LOW);

  digitalWrite(redPin, LOW);

  digitalWrite(yellowPin, LOW);

  digitalWrite(greenPin, HIGH);

  delay(3500);

  digitalWrite(greenPin, LOW);

  digitalWrite(yellowPin, HIGH);

  delay(2000);

  digitalWrite(yellowPin, LOW);

  digitalWrite(redPin, HIGH);

}


Erklärung:

In diesem Beispiel werden die Ausgänge mit "Namen" versehen. Die ersten 3 Zeilen Code, beginnend mit int (integer), legen fest welcher Pin mit welchem "Namen" belegt wird.

In diesem Fall benutze ich redPin für Pin 12, yellowPin für Pin 11 und greenPin für Pin 10. 

void setup:

Um unsere 3 LED's anzusteuern müssen die jeweiligen Pin's mit dem Befehl pinMode() angewählt werden. Der Befehl pinMode() sagt aus wie sich der jeweilige Pin verhalten soll. 

void loop:

Der erste Befehl den wir benutzen um unseren Digitalen Ausgang anzusteuern ist digitalWrite().

Mit HIGH schalten wir den Strom an mit LOW wider aus. Eine Befehlszeile wird mit ; abgeschlossen.

Der zusätzliche Befehl delay() dient als Verzögerung bis die nächste Codezeile abgearbeitet wird.